Zeichenkurse 2019 - im Atelier von Karin Mayer
Homepage: www.farbsinn.info
Gastdozent Hans von Lützau

Oft höre ich den Spruch: „Zeichnen, das möchte ich auch können.“ Sie können es! Denn jeder kann zeichnen und seine Fähigkeiten durch Übung vertiefen. Mut einfach loszulegen, die gerade Linie auch mal krumm werden zu lassen und den Kopf ausschalten. Ab meinem sechzehnten Lebensjahr befasse ich mich intensiv mit dem Zeichnen. Zeichenpapier und Skizzenblock habe ich fast immer griffbereit. Mich begeistern interessante Landschaften, Dörfer und städtische Räume, die ich in meinem Skizzenbuch festhalte.

1. Zeichenkurs Z 1- Z 5 für Erwachsene Einsteiger*innen
Nach einem kurzen Einblick in die benötigten Materialien, kann jeder Teilnehmer zeichnerisch mit unterschiedlichen Stiften und Papiersorten erproben, welches Material und „Handwerkzeug“ ihm am besten liegt. Wir beginnen mit einfachen Zeichenübungen. Im Laufe des Kurses werden wir uns mit dem Thema Licht und Schatten anhand verschiedener Objekte/Stillleben sowie auch mit einfachen perspektivischen Darstellungen und dem Kolorieren der Zeichnungen beschäftigen. Wer möchte, kann seine eigenen Objekte (keine Fotos oder Bilder) mitbringen.

Bitte bringen Sie folgende Materialien mit
einen Skizzenblock DIN A3, Bleistifte: HB, 2B, 6B, und / oder einen schwarzen Fineliner Stärke 02. Radiergummi und Anspitzer. Sie können gerne ihre auch Ihre gewohnten Zeichenmaterialien mitbringen. Aquarellfarben bzw. Stifte sowie Wassertankpinsel werden gestellt.
Kurse
Dienstag, vormittags 9:30 - 11:30
Z5 04.06.-09.07.(am 11.06. kein Kurs)5x = 65,00 €
Donnerstag, abends 18:30 - 20:30
Z1 23.05.-04.07.(am 30.05 u. 20.06. kein Kurs)5x = 65,00 €
Z2 05.09.-10.10.(am 03.10. kein Kurs) 5x = 65,00 €
Z3 31.10.-28.11. 5x = 65,00 €
Donnerstag, abends 18:30 - 20:30 Weihnachtskarten
Z4 05.12.u.12.12.2x = 26,00 €

Kursadresse
Atelier von Karin Mayer, Otto Hahn Str. 29, 48301 Nottuln

2. Urban Sketching UV und U 1 –U 4 für Einsteiger*innen
Es geht an die frische Luft mit Zeichenbrett, Skizzenblock und unserem „Handwerkzeug“. Urban Sketching bedeutet nichts anderes als „skizzieren im städtischen Raum“. Dabei ist genaues Hinsehen und das schnelle Skizzieren wichtiger als die fotografische Genauigkeit. In Ihrer Zeichnung halten Sie Ihren Eindruck und die Stimmung vor Ort fest, und erfassen das, was Ihnen wichtig erscheint. So wird die Skizze eine bleibende Erinnerung, die mehr aussagt als ein schnell geschossenes Foto.
Wir beginnen mit einer landschaftlichen Skizze. Hier können Sie die perspektivischen Darstellungen einfacher erfassen und skizzieren. Danach begeben wir uns in den Nottulner Ortskern um interessante Kuriengebäude zu zeichnen.

Bitte bringen Sie folgende Materialien mit:
Skizzenbuch DIN A5 bis DIN A4 120 g/m² bis 300g/m²
sowie Bleistifte: HB, 2B, wer mag zeichnet mit einem schwarzen Fineliner in der Stärke 01 bis 03. Radiergummi und Anspitzer. Sie können gerne ihre auch Ihre gewohnten Zeichenmaterialien mitbringen. Aquarellfarben bzw. Stifte sowie Wassertankpinsel werden gestellt.

Kurse:
Freitag, abends 18:30 - 20:30 Einführung Urban Sketching
UV 28.06.1x =13,00 €
Kursadresse Einführung urban Sketching:
Atelier von Karin Mayer, Otto Hahn Str. 29 48301 Nottuln
es möglich auch ohne „Einführung“ an folgenden Kursen teilzunehmen

Samstags, 1 Tag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Urban Sketching
U1 29.06. ganz tägig 40,00 €
U2 06.07. ganz tägig 40,00 €
U3 28.09. ganz tägig 40,00 €
U4 09.11. ganz tägig 40,00 €

Treffpunkt Urban Sketching
Samstags um 9:45 Uhr Nottuln Kastanienplatz
Anmeldung
bitte die jeweilige Kursbezeichnung angeben
Per E-Mail an hans.von.luetzau@t-online.de
Mobil: 0157 / 55 89 43 63

15_kurien-3.jpg
       
15_gluecksnurg.jpg