Start der ZEICHENKURSE nach Corona

Hallo ihr lieben Kreativen,
nach der Schließung des Ateliers ist nun eine ganze Weile vergangen . Nun gibt es gute Neuigkeiten: Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVo) in der vom 04.05.2020 gültigen Fassung erlaubt mir den Betrieb meines Ateliers als private außerschulische Bildungseinrichtung unter der Beachtung der Vorgaben der CoronaSchVO sowie Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder aufzunehmen.
Wir haben uns überlegt, welche Hygienemaßnahmen für ein Zusammenkommen in unseren Kursen mit max. 6 Teilnehmenden sinnvoll und mit den Arbeitsabläufen der Kurse kompatibel sind und haben ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet. Dabei haben wir uns wirklich große Mühe gemacht, denn ihr sollt euch im Atelier sicher und wohl fühlen. Eure Gesundheit steht für uns an erster Stelle!
Die Einrichtung des Ateliers haben wir deshalb, bezogen auf den zwingenden Mindestabstand von 1,5 m zu jeder anderen Person, umgestellt bzw. zum Teil auch ausgeräumt, so dass genug Platz da ist, damit Abstand zueinander gehalten werden kann.
Wir möchten das Atelier ab nächster Woche wieder für euch öffnen und senden euch daher diesen Brief als Info sowie das Schutz- und Hygienekonzept zu. Ich möchte Euch weiterhin bitten, dass Ihr Euer Zeichenwerkzeug, Bleistifte Radieren Anspitzer etc. selber mitbringt. Sowie Aquarellkasten, Pinsel und Glas für Wasser. Aber das hattet Ihr ja auch schon bisher so gemacht. Zeichen- oder Aquarellpapier kann ich Euch nach wie vor geben.
Lieber Gruß Hans von Lützau

Für meine Kurse wären dann folgende Termine angedacht:
Zeichenkurse ab 12.05.2020 bis zu den Sommerferien

Dienstagvormittag 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr
5 Vormittage Kursgebühr 65,00 € abzüglich der Anzahlung

12.05. 2020
19.05. 2020
19.06.2020
16.06.2020
23.06.2020

Donnerstagabend 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
4 Abende Kursgebühr 52,00 € Abzüglich der Anzahlung

14.05.2020
28.05.2020
04.06.2020
18.06.2020

Vorerst fallen diese Kurse aus
2. Zeichnen von Landschaften und Gebäuden
Es geht an die frische Luft mit Zeichenbrett, Skizzenblock
und unserem „Handwerkszeug“.
Genaues Hinsehen und Erfassen der Perspektive von Land-schaften und interessanten Gebäuden ist in diesem
Workshop ein Thema. Wer mag, kann die Skizze mit Aquarellfarben betonen.
Wir zeichnen in Nottuln und Umgebung und Münster.

Samstags 1 Tag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

U3 30.05.ganztägig 40,00 €
U4 20.06.ganztägig 40,00 €

Oft höre ich den Spruch: „Zeichnen, das möchte ich auch können.“ Sie können es! Denn jeder kann zeichnen und seine Fähigkeiten durch Übung vertiefen. Mut einfach loszulegen, die gerade Linie auch mal krumm werden zu lassen und den Kopf ausschalten.


Für die Z Kurse:
Diese Kurse eignen sich für Anfänger*innen sowie auch für fortgeschrittene Zeichner*innen. Den Anfänger*innen biete ich einen kurzen Einblick in die benötigten Materialien. Jeder Teilnehmer kann zeichnerisch mit unterschiedlichen Stiften und Papiersorten erproben, welches Material und „Handwerkzeug“ ihm am besten liegt. Wir beginnen mit Zeichenübungen, wobei Sie sich als Anfänger*in oder fortgeschrittene Zeichner*in die Objekte, ob sie nun einfach oder schwieriger sind, selber ausuchen können. Im Laufe des Kurses werden wir uns mit dem Thema Licht und Schatten anhand verschiedener Objekte/Stillleben sowie auch mit einfachen perspektivischen Darstellungen und dem Kolorieren der Zeichnungen beschäftigen. Wer möchte, kann seine eigenen Objekte (keine Fotos oder Bilder) mitbringen.

Für die U Kurse:
Es geht an die frische Luft mit Zeichenbrett, Skizzenblock und unserem „Handwerkzeug“. Wir skizzieren Landschaften und historische Gebäude. Dabei ist genaues Hinsehen und das schnelle Skizzieren wichtiger als die fotografische Genauigkeit. In Ihrer Zeichnung halten Sie Ihren Eindruck und die Stimmung vor Ort fest, und erfassen das, was Ihnen wichtig erscheint. So wird die Skizze eine bleibende Erinnerung, die mehr aussagt als ein schnell geschossenes Foto.
Wir beginnen mit einfachen perspektivischen Skizzen, z.B. der nottulner Kuriengebäude und auch landschaftlichen Zeichnungen.

Kursadresse
Atelier von Karin Mayer, Otto Hahn Str. 29, 48301 Nottuln

Homepage:
www.hansvonluetzau.de
www.farbsinn.info

Gastdozent Hans von Lützau
Mobil: 0157/ 55894363
Mail: hans.von.luetzau@t-online.de

Gutscheine für die Zeichenkurse können Sie über meine Mailadresse bestellen:
hans.von.luetzau@t-online.de

15_kurien-3.jpg
       
15_gluecksnurg.jpg